Mit unseren drei Flachwasserschubbooten können wir beispielsweise bei überfluteten Straßen Wohngebäude und Ortsteile erreichen, um die Bewohner mit Lebensmittel zu versorgen oder sie zu evakuieren. Auch Personal und Material zur Brandbekämpfung oder technischen Hilfe kann damit transportiert werden. Durch die untergebauten Räder können die Flachwasserschubboote auch bei extremem Niedrigwasser verwendet werden. Flachwasserschubboote kommen insbesondere in Katastrophenfällen zum Einsatz. Sie sind nicht für die Wasserrettung vorgesehen, können aber unter anderem zur Unterstützung bei der Eisrettung verwendet werden.

 

Technische Daten:

Kurzbezeichnung: FWSB (1 bis 3)
Motorleistung: 3 PS (eines der drei Boote mit Außenbordmotor)
Gewicht: 140 kg (je Boot)
Besatzung: max. 6 Personen
Hersteller: J.W. Schaefer
Baujahr: 2016
Indienststellung: 2016

 

 

Bilder:

  • 01titel
  • 02vorne
  • 03rechts
  • 04hinten
  • 05links
  • 06oben

Simple Image Gallery Extended

   
© Feuerwehr Haßfurt