Die Hauptaufgabe des Mehrzweckbootes ist die Brandbekämpfung, technische Hilfeleistung und Ölwehr auf der Bundeswasserstraße Main. Bei Vermisstensuchen und Personenrettungen kann das Boot neben Kräften der Feuerwehr zusätzlich mit Tauchern oder Rettungsschwimmern der Wasserwacht besetzt werden. Dank der absenk-baren Bugklappe kann das Boot praktisch unter eine zu rettende Person fahren, was die Auf-nahme extrem erleichtert zudem kann Treibgut leichter aufgenommen werden. Sowohl eine Katastrophenschutztrage, als auch eine Tragkraftspritze können auf der Ladefläche fixiert werden. Bei verladener Pumpe kann mittels Löschkanone vom Wasser aus gelöscht werden.

 

Technische Daten:

Kurzbezeichnung: MZB
Funkrufname: Florian Haßfurt 99/1
Motorleistung: 238 PS
Gewicht: 2,2 t
Besatzung: 10 Mann
Fahrgestell: Nordland Hansa / Rostock
Aufbau: Nordland Hansa / Rostock
Baujahr: 2011
Indienststellung: 2011

 

 

Beladung

Ladefläche

 

Bilder:

  • 01titel
  • 02vorne
  • 03rechts
  • 04hinten
  • 05links
  • 06oben

Simple Image Gallery Extended

   
© Feuerwehr Haßfurt