Die Feuerwehr Haßfurt besitzt vier Rollwägen Schlauch, die mit jeweils 25 zusammengekuppelten B-Schläuchen bestückt sind, was einer fertigen Schlauchleitung von 500 Metern pro Rollwagen entspricht. Sie kommen vor allem bei Großbränden zum Einsatz, bei denen schnell eine Löschwasserversorgung über weite Strecken hergestellt werden muss. Die Verlegung erfolgt entweder direkt vom Wagen aus, oder von der Ladefläche des Gerätewagen – Logistik 2 aus. Auf diesem sind standardmäßig zwei der Rollwägen verladen.

   
© Feuerwehr Haßfurt