Unter anderem bei der Rettung aus Höhen und Tiefen müssen sich unsere Einsatzkräfte oft in absturzgefährdete Bereiche begeben. Zur eigenen Sicherheit müssen die sie dort mit Geräten eines speziellen Absturzsicherungssatzes gesichert werden. Die Nutzung dieses Gerätesatzes ist Feuerwehrleuten erst nach Abschluss des Lehrgangs Absturzsicherung beziehungsweise Höhensicherung erlaubt. Dieser wird am Standort durch unseren Ausbilder Dieter Neumann nach Bedarf abgehalten. Neben dem Lehrgang gehören regelmäßige theoretische und praktische Übungen zum Programm des Teams Absturzsicherung.

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Simple Image Gallery Extended

   
© Feuerwehr Haßfurt