Die Aufgabenbereiche des Presseteams gliedern sich in die Pressearbeit und die Öffentlichkeitsarbeit. Ziel der Pressearbeit ist es, die Bevölkerung sowie die Medien zeitnah mit Berichten über die Aktivitäten der Feuerwehr Haßfurt zu informieren. Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit geht es vor allem um eine gute Außendarstellung und Werbung für die Feuerwehr Haßfurt und das Thema Feuerwehr allgemein.

Neben den Berichten kümmert sich das Team bei Einsätzen um die Einsatzdokumentation, sowie bei größeren Vorkommnissen auch um die Betreuung von Medienvertretern an der Einsatzstelle – der in diesen Fällen vom Einsatzleiter bestimmte Pressesprecher ist an der grünen Funktionsweste mit der Aufschrift „Pressesprecher“ zu erkennen.

Als direkte Kanäle zur Bevölkerung stehen die Homepage, die Facebook-Seite und die Smartphone-App zur Verfügung, die kontinuierlich auf einem aktuellen Stand gehalten werden. Darüber hinaus wird vierteljährlich unsere Zeitschrift „Feuerwehr-Info” herausgegeben. Auf all unseren Medien werden neben aktuellen Meldungen zu Einsätzen, Übungen und anderen Neuigkeiten auch interessante Hintergrundinfos wie Sicherheitstipps veröffentlicht.

Die aktuellen Mitglieder des Presseteams sind: Markus Hebert (Leiter Öffentlichkeitsarbeit), Julian Weidinger (Leiter Pressearbeit), Thomas Finzel, Christoph Hacker, Thomas Ströhlein und Patrick Born, sowie der ehemalige Pressesprecher Axel Müller in beratender Funktion.

 

Soll Ihre Redaktion mit aktuellen Berichten des Presseteams versorgt oder bei größeren Einsätzen telefonisch informiert werden, dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular: Kontakt

 

 

  • 1
  • DSC_6474

Simple Image Gallery Extended

   
© Feuerwehr Haßfurt