Das Team Schlauchpflege besteht aus den fünf Gerätewarten Daniel Körpert, Günther Orth, Martin Kainz, Florian Fuchs und Jürgen Bald. Es ist untergliedert in den Bereich Schläuche und den Bereich Armaturen.

Der Bereich Schläuche umfasst die Prüfung, Reinigung und Reparatur der Schläuche, Leinenbeutel und Feuerwehrsicherheitsgurte aller Feuerwehren des Stadtgebietes, um deren ständige Einsatzbereitschaft sicher zu stellen. Nach Einsätzen und Übungen werden benutzte Schläuche gegen gewaschene und geprüfte ausgetauscht. Zur Reinigung der Schläuche wird eine vollautomatische Schlauchpflegeanlage verwendet. Neben den laufenden Tätigkeiten wird jährlich eine Geräteprüfung der Schieb- und Steckleitern, sowie der Leinenbeutel und Feuerwehrsicherheitsgurte durchgeführt.

Aufgabe des Bereichs Armaturen ist es, analog zum Bereich Schläuche, die Prüfung, Reinigung und Reparatur sämtlicher Armaturen (Standrohre, Sammelstücke, Strahlrohre, etc.) im Stadtgebiet zu gewährleisten.

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Simple Image Gallery Extended

   
© Feuerwehr Haßfurt