Auf diesen beiden Rollwägen sind verschiedene Geräte und Materialien verladen, die zur Abarbeitung von Ölschadenseinsätzen benötigt werden. Neben einer Handmembranpumpe und einer tragbaren Umfüllpumpe zum Ansaugen von Flüssigkeit werden verschiedene Behältnisse zur Aufnahme dieser mitgeführt. Wegen der Explosionsgefahr beim Austritt von Öl oder ähnlichem, ist außerdem Material zur Erdung der eingesetzten Geräte auf den Rollwägen verlastet. Die beiden Rollwägen befinden sich standardmäßig auf dem Gerätewagen – Logistik 2.

   
© Feuerwehr Haßfurt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.